Wildnistour - Survival-Rucksack-Test

Stelle Deinen persönlichen Allzeitbereit-Rucksack zusammen und teste ihn ein Wochenende lang



Hast Du öfter mal Lust dem Alltag zu entfliehen, in der Ruhe und Einsamkeit die Seele aufzutanken? Aber die Vorbereitungen hierfür sind langwierig und umständlich, der nächste Urlaub noch fern? Dann ist diese Wildnistour das richtige für Dich. Einfach den Rucksack schnappen und egal wo, ein paar Tage raus in die Natur.

 

Themen:

Hier ist im wahrsten Sinne des Wortes der Weg das Ziel. Der Sinn Deines Allzeitbereit-Rucksacks ist es, immer griffbereit, Dir in der Zukunft die Option zu schaffen ohne große Vorbereitungen einfach mal ein paar Tage in der Natur zu verbringen.

 

Deshalb bekommst Du nach Deiner Anmeldung eine Packliste, anhand der Du Deinen persönlichen Survival-Rucksack zusammenstellen kannst. In dieser Vorbereitungsphase hast Du Zeit Dich mit den eigenen Bedürfnissen zu befassen und mit der notwendigen Ausrüstung auseinanderzusetzen. Beim Zusammenstellen des Rucksacks geht es nicht unbedingt um teure Ausrüstung. Meist genügen kostengünstige Varianten und einige Dinge kannst Du selbst herstellen oder aus Deinem Haushalt zusammentragen. Bei Dingen wie Messern, Tarps und Feuerstählen tut es oft auch die einfachere Ausführung. Bevor man sich etwas anschafft, sollte man gut prüfen, ob es wirklich notwendig ist und vor allem, ob es funktioniert. Gesamtkosten, inhaltliche Qualität und Gewicht Deines Rucksacks unterliegen somit Deinen eigenen Vorstellungen.

 

Das Ziel der Vorbereitungszeit und dem Tourenwochenende ist es Deinen persönlichen Allzeitbereit-Rucksack zusammenzustellen und so viel Erfahrung zu sammeln, dass Du nach notwendigen Korrekturen einen praxiserprobten Survival-Rucksack mit Dir führst.


Es muss nur noch gekocht werden
Es muss nur noch gekocht werden
Startklar
Startklar

Ort:

Wir treffen uns im Naturpark Hirschwald einer ausgedehnten Waldregion in Süddeutschland und wandern los. Dabei folgen wir den Notwendigkeiten, die sich aus Jahreszeit, Wetter und eigenen Bedürfnissen ergeben. Unser Tagesablauf folgt somit automatisch den Erfordernissen an Wasser, Nahrung, Licht, Wärme, Unterschlupf, Orientierung.

 

(Die Auswahl anderer Orte ist jederzeit möglich. Bei der Auswahl anderer Orte kann sich der Preis erhöhen.)

 

Termine:

  • 13.01.2017 – 15.01.2017
  • 10.11.2017 – 12.11.2017

Preis: 145,– €

 

Leistungen:

  • detaillierte Packliste
  • individuelle Beratung
  • Empfehlungen für Ausrüstungsteile
  • Tourenorganisation
  • Praxistipps unterwegs
  • Teil der Verpflegung entsprechend des Charakters der Tour

Leitung: Christian Rudolf