Tierspuren und Tierstimmen

Tierstimmen, Spuren und Zeichen deuten und verstehen



Dieser kleine Einführungskurs ins Fährtenlesen führt Sie hinein in eine Welt aus Zeichen und Klängen, aus Betrachtungsweisen und Geschichten, die Sie vorher möglicherweise so noch nie wahrgenommen haben. Tierstimmen- und spuren, aber auch Zeichen an Vegetation und Boden verraten uns, was in der Natur alles vor sich geht.

Der Ruf einer Taube und das Schrecken eines Rehs verraten uns, dass ein Fuchs umherschleicht oder ein Wildschwein in der Nähe ist. Die Spuren, Fährten und Geläufe zeigen uns, wo sich die Tiere aufhalten und was sie machen.



Ort:

Der Ort der Veranstaltung ist der Naturpark Hirschwald bei Amberg. Jahreszeitlich bedingt finden die Kurse an unterschiedlichen Orten im Naturpark statt. Genauere Informationen dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

 

Termine:

  • noch kein Termin festgelegt

Preis: 29,– €

 

Leistungen:

  • Kurs
  • Kursmaterial
  • Gruppenausrüstung

Leitung: Christian Rudolf