Leben und Überleben in der Wildnis I

Mehr als  Survival-Training - In der Natur zuhause



Für alle, die eintauchen wollen in die natürliche Lebensweise unserer Vorfahren. In diesem Kurs geht es um mehr als hartes Survival-Training. Vielmehr wollen wir herausfinden, wie wir uns in und mit der Natur wohl fühlen können. Gleichsam ein Teil der Natur zu werden ist das Ziel dieses Seminars. Deshalb werden wir uns so weit als möglich von modernen Hilfsmitteln und Werkzeugen lösen. So lernen wir vom Wissen der Naturvölker, unserer Vorfahren und können wieder wie natürliche Menschen wahrnehmen und uns in die Natur einfügen.

 

Themen:

Feuermachen ohne Streichhölzer, Herstellen einfacher Gebrauchsgegenstände, Schutzbehausungen, Wildnisküche, Wasser finden, vertiefte Wahrnehmung und Schleichen, Naturphilosophie u.a.


Übernachten in Tarps
Übernachten in Tarps
Bogendrill
Bogendrill

Ort:

Der Kurs findet im Naturpark Hirschwald bei Amberg statt. Unser Lager schlagen wir in der Regel im Wald möglichst in der Nähe zu einem Gewässer auf. Mit den einzelnen Themen beschäftigen wir uns sowohl im Lager, als auch auf kleinen Exkursionen. So erproben und vertiefen wir unsere erworbenen Fähigkeiten.

 

Termine:

  • 09.03.2018 – 11.03.2018
  • 12.10.2018 – 14.10.2018

Preis: 155,– €

 

Leistungen:

  • Kurs
  • Kursmaterial
  • Gruppenausrüstung
  • Verpflegung

Leitung: Christian Rudolf