Ferienprogramm 2017

Veranstaltungen im Ferienprogramm der Gemeinden des Landkreises Amberg-Sulzbach


Wie im vergangenen Jahr sind wir auch dieses Jahr wieder im Ferienprogramm der Gemeinden des Landkreises Amberg-Sulzbach.



Themen 2017


Der Dosenofen - wir bauen uns einen Kocher für unterwegs

Jeder kennt das man ist unterwegs und es fängt zu regnen an oder abends wird es kalt. Jetzt schnell einen Tee machen, das wäre schön. Aber mit was. Mit dem Dosenofen kein Problem. Mit diesem Ofen könnt ihr bei einem Zeltlager sogar kochen.

Solch einen Dosenofen wollen wir uns bauen. Der passt sogar in jede Hosentasche.

 

Mitzubringen: das eigene Taschenmesser


Schwirrholz - das Handy der Steinzeit

Schwirrhölzer kennen wir hauptsächlich aus Australien. Manche von uns erinnern sich vielleicht auch an "Crocodile Dundee" als er so ein Schwirrholz zum "telefonieren" verwendet hat um seine Freunde aus dem Busch zu rufen. Ein solches Schwirrholz wollen wir uns bauen um uns mit unseren Freunden in der Natur verständigen zu können.

 

Mitzubringen: das eigene Taschenmesser


Feuermachen wie in der Steinzeit

Feuermachen wie in der Steinzeit, wie Ötzi mit Feuersteinen oder mit Reibehölzern.

Unsere Vorfahren beherrschten die Kunst des Feuermachens mit ganz einfachen Mitteln.

Das wollen wir auch können. Wir stellen selber Zunder her und lernen wie man eine richtige Feuerstelle baut die auch bei Regen funktioniert.

 

Themen:

Feuermachen mit Feuerstein und Funkeneisen sowie Bogendrill (Bowdrill), Feuermachen mit modernen Hilfsmitteln wie Feuerstahl und Magnesiumfeuerstarter, Hilfsmittel und Zunderarten, Geschichte des Feuers, Vorbereitung der Feuerstelle, Feuer unter schwierigen Bedingungen.

 

Mitzubringen: ein Stück Baumwollstoff und eine Scho-Ka-Kola-Dose oder eine Pullmoll-Dose


Waldlager und Waldläuferausrüstung

Wir bauen uns Sachen die ein Lager so braucht mit Waldsofas, Kochstelle und allem drum und dran. Einen Kühlschrank, Kochutensilien und andere Werkzeuge machen wir uns aus Dingen die der Wald uns schenkt.
Das wird das coolste Lager das ihr je gebaut habt!


Mitzubringen: das eigene Taschenmesser


Themen: trockenes Lager / Tische, Stühle u. andere Ausrüstung aus Naturmaterialien


Tarnen und Täuschen

Tarnen und Täuschen wie die Indianer auf dem Kriegspfad. Die Naturvölker waren Meister im Tarnen und Schleichen. Wie sie das gemacht haben und welche Rolle unsere Wildtiere dabei spielen lernen wir an diesem Tag.

 

Themen:

Tarnen mit Naturmaterialien, Schleichen, natürliche Verstecke, Alarmsysteme im Wald



Alter: 7-12 Jahre (Ausnahmen mgl.)

Unkostenbeitrag: 8,- €

Teilnehmerzahl: max. 15 Teilnehmer

Verpflegung: Getränke + Brotzeit


Termine:

  • 26.08.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - Hohenburg Schwirrholz

    15:00 - 18:00 Uhr - Schmidgaden Waldlager
  • 27.08.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - frei

    15:00 - 18:00 Uhr - Ebermannsdorf Schwirrholz
  • 02.09.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - Ursensollen Schwirrholz

    15:00 - 18:00 Uhr - Ensdorf Dosenofen
  • 03.09.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - Ebermannsdorf Feuermachen

    15:00 - 18:00 Uhr - Hohenburg Tarnen und Täuschen
  • 09.09.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - Ursensollen Waldlager

    15:00 - 18:00 Uhr - Ensdorf Schwirrholz
  • 10.09.2017

    09:00 - 12:00 Uhr - frei

    15:00 - 18:00 Uhr - frei


Ort: Die Veranstaltungen finden im Gemeindegebiet der jeweiligen Gemeinde statt.

 

Treffpunkte:

  • Schmidgaden
  • Ursensollen
  • Ensdorf
  • Ebermannsdorf
  • Hohenburg

Weitere Informationen bei der jeweiligen Gemeinde oder bei der Wildnisschule Oberpfalz!

 

Anmeldung bitte bei der jeweiligen Gemeinde!